Pres­se­mit­tei­lung 

Würzburg/ Ber­lin – 01.06.2018

SYS­THE­MIS AG gewinnt 4-jäh­ri­gen Bera­tungs­rah­men­ver­trag: Der Medi­zi­ni­schen Dienst der Kran­ken­ver­si­che­rung (MDK) beauf­tragt Unter­stüt­zung bei der Umset­zung eines IT-Groß­pro­jekts 

Die MDK-IT GmbH, eine 100%ige Toch­ter­ge­sell­schaft aller MDK, setzt seit März 2017 eine ein­heit­li­che Bran­chen­soft­ware für alle 15 Medi­zi­ni­schen Diens­te in Deutsch­land um. Das Rea­li­sie­rungs­pro­jekt hat eine Lauf­zeit von vier Jah­ren. Die SYS­THE­MIS AG hat sich gemein­sam mit zwei Part­nern, der sin­nap­tic GmbH und der Secu­re Cloud Ser­vices GmbH (SCS), um den Auf­trag bewor­ben, die MDK-IT in tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Fra­gen zu bera­ten und zu beglei­ten und hat nun den Zuschlag erhal­ten.

Der MDK ist eine Gemein­schafts­ein­rich­tung der gesetz­li­chen Kran­ken- und Pfle­ge­kas­sen und mit Aus­nah­men in jedem Bun­des­land als eigen­stän­di­ge Arbeits­ge­mein­schaft orga­ni­siert. Die regio­na­len Medi­zi­ni­schen Diens­te und der Medi­zi­ni­sche Dienst (MDS) bil­den die MDK-Gemein­schaft und koope­rie­ren fach­lich eng mit­ein­an­der. Die ein­zel­nen MDK sind moder­ne und unab­hän­gi­ge Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men, die sich mit deutsch­land­weit mehr als 8.000 Mit­ar­bei­tern für Sicher­heit, Ver­läss­lich­keit und Qua­li­tät in der Gesund­heits­ver­sor­gung ein­set­zen. Typi­sche Auf­ga­ben der MDK-Gemein­schaft sind die Prü­fung von Kran­ken­haus­rech­nun­gen, von medi­zi­ni­schen Ver­ord­nun­gen und Reha-Leis­tun­gen sowie die Begut­ach­tung der Pfle­ge­be­dürf­tig­keit mit Zuord­nung von Pfle­ge­gra­den.

Um die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on aktiv mit­zu­ge­stal­ten und die viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben ver­netzt und effi­zi­ent zu bewäl­ti­gen, haben sich die MDK ent­schlos­sen, gemein­sam eine neue Bran­chen­soft­ware für ihre Kern­pro­zes­se zu ent­wi­ckeln. Der MDK-IT GmbH fällt dabei als Auf­trag die Ent­wick­lung der Bran­chen­soft­ware auf Basis ein­heit­li­cher Geschäfts­pro­zes­se, sowie der Betrieb und die damit ver­bun­de­ne War­tung und Wei­ter­ent­wick­lung der Bran­chen­soft­ware zu. Dar­über hin­aus sind Auf­ga­ben der MDK-IT die Defi­ni­ti­on der Anfor­de­run­gen an geeig­ne­te Soft­ware-Pro­duk­te für die MDK-Gemein­schaft; die Ent­wick­lung und Pfle­ge ein­heit­li­cher Stan­dards und Grund­sät­ze für den digi­ta­len Daten­aus­tausch unter­ein­an­der und mit den gesetz­li­chen Kran­ken- und Pfle­ge­kas­sen und Aus­schrei­bung und Ver­ga­be der dazu not­wen­di­gen Leis­tun­gen.

Die IT-Exper­ten der SYS­THE­MIS AG unter­stüt­zen die MDK-IT in den kom­men­den Jah­ren bei der Erstel­lung von Leis­tungs­be­schrei­bun­gen zur Aus­schrei­bung von Stan­dard­pro­duk­ten, bei der Ver­fei­ne­rung von Anfor­de­run­gen und tech­ni­schen Lösun­gen in der MDK-Bran­chen­soft­ware oder auch bei der inhalt­li­chen und tech­ni­schen Bewer­tung von Chan­ge Requests. Eine wei­te­re wich­ti­ge Auf­ga­be stellt die Ein­bin­dung in die Qua­li­täts­si­che­rung über das regel­mä­ßi­ge Review von Soft­ware- und Sys­tem­ar­chi­tek­tu­ren dar. Tech­ni­sche Bera­tung im Betrieb der Bran­chen­lö­sung lie­fern Dev­Ops- und Ops-Spe­zia­lis­ten der SCS GmbH und bei orga­ni­sa­to­ri­schen Fra­gen, wie dem Auf­bau eines Ser­vice­desks, ste­hen erfah­re­ne Unter­neh­mens­be­ra­ter der sin­nap­tic GmbH der MDK-IT zur Sei­te.

Dar­über hin­aus unter­stützt das Kon­sor­ti­um aus SYS­THE­MIS AG, sin­nap­tic und SCS mit Exper­ti­se in den ein­zel­nen MDK und hilft die neue Bran­chen­soft­ware in die bestehen­den Pro­zess­ab­läu­fe zu inte­grie­ren.

Wir sind glück­lich, unse­re Erfah­rung und Lei­den­schaft in die­sem IT-Groß­pro­jekt ein­brin­gen zu dür­fen. Als ‚vier­te Kraft‘ neben Manage­ment-Gesell­schaft, Auf­trag­ge­bern und Dienst­leis­tern kön­nen wir hier nicht nur unse­re Fach- und Metho­den­kom­pe­tenz in Pro­zes­sen und Soft­ware unter Beweis stel­len, son­dern auch unse­re Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit ein­brin­gen.“ freut sich Stef­fen Hock, Vor­stand der SYS­THE­MIS AG, über den Auf­trag.

Die SYS­THE­MIS AG ist seit ihrer Grün­dung 2009 als Bera­tungs- und Imple­men­tie­rungs­part­ner in den Berei­chen Orga­ni­sa­ti­ons-, Pro­zess-, IT- und Soft­ware aktiv. Der Kun­den­kreis der SYS­THE­MIS AG setzt sich vor­ran­gig aus Behör­den, Sozi­al­ver­si­che­rungs­trä­gern und Orga­ni­sa­tio­nen aus dem gesetz­li­chen Gesund­heits­we­sen zusam­men. Der pro­fes­sio­nel­le Umgang mit „Beson­der­hei­ten“ von Pro­jek­ten im poli­tik­na­hen Umfeld stel­len dabei eine Kern­kom­pe­tenz dar. Dar­über hin­aus zäh­len auch pri­vat­wirt­schaft­li­che Unter­neh­men zu den Kun­den der SYS­THE­MIS AG, so dass die Bera­ter ihre Erkennt­nis­se aus den unter­schied­li­chen Orga­ni­sa­ti­ons­kul­tu­ren zum Woh­le aller Auf­trag­ge­ber zusam­men­brin­gen.

 Die Exper­ten in der sin­nap­tic GmbH sind auf die Pla­nung und Beglei­tung von Ver­än­de­rungs­vor­ha­ben im Bereich der Digi­ta­li­sie­rung und Agi­li­sie­rung von öffent­li­chen Ein­rich­tun­gen, Gesund­heits­dienst­leis­tern und Sozi­al­ver­si­che­rungs­trä­gern spe­zia­li­siert. Schwer­punk­te der Leis­tun­gen lie­gen in der Beglei­tung von Unter­neh­mens­trans­for­ma­tio­nen, der Pla­nung und Umset­zung von Orga­ni­sa­ti­ons- und IT-Pro­jek­ten, sowie der Aus­rich­tung von Orga­ni­sa­ti­ons­be­rei­chen durch Pro­zess- und Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung. Die Grün­der von sin­nap­tic haben zusam­men mehr als 25 Jah­re Erfah­rung in der Bera­tung von Wirt­schafts­un­ter­neh­men und öffent­li­chen Trä­gern bei renom­mier­ten Wirt­schafts­prü­fungs- und Bera­tungs­un­ter­neh­men gesam­melt.

 Die Secu­re Cloud Ser­vices GmbH ist der Betriebs­dienst­leis­ter und IT-Part­ner aller Unter­neh­men der Prof. Thome Grup­pe (PTG). Die SCS beschäf­tigt Exper­ten für IT-Infra­struk­tu­ren, Cli­ent-Manage­ment und Appli­ka­ti­ons­be­trieb. Das Admi­nis­tra­ti­ons-Team der SCS betreut klas­si­sche IT-Infra­struk­tu­ren vom Cli­ent, über Ser­ver, zu Netz­wer­ken bis hin zu IKT-Infra­struk­tu­ren und setzt dabei im Ser­vice jeder­zeit auf eine hohe Inter­ak­ti­on zwi­schen Admi­nis­tra­ti­on und End­an­wen­der. Das Hos­ting-Team erstellt vir­tu­el­le Betriebs­in­fra­struk­tu­ren auf Basis von Vir­tu­al Pri­va­te Cloud Stacks und betreibt dar­in on-pre­mi­se Lösun­gen für Kun­den des öffent­li­chen Sek­tors.

 Kon­takt:

SYS­THE­MIS AG
Stef­fen Hock
Mer­gen­thei­mer Str. 76a
97082 Würz­burg

 Tele­fon: 0931 / 730 46 500
Inter­net: www.systhemis.de
E-Mail: info@systhemis.de