Datenschutz

1. Ver­ant­wort­li­cher

Impres­sum der SYS­THE­MIS AG

 

2. Daten­schutz­be­auf­trag­ter

Tan­ja Feu­er­pfeil
dsb@systhemis.de

 

3. Zwe­cke, für die per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten ver­ar­bei­tet wer­den, sowie Rechts­grund­la­ge

Daten­schutz

Die Betrei­ber die­ser Sei­ten neh­men den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­trau­lich und ent­spre­chend der gesetz­li­chen Daten­schutz­vor­schrif­ten sowie die­ser Daten­schutz­er­klä­rung.

Die Nut­zung unse­rer Web­site ist in der Regel ohne Anga­be per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten mög­lich. Soweit auf unse­ren Sei­ten per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten (bei­spiels­wei­se Name, Anschrift oder E-Mail-Adres­sen) erho­ben wer­den, erfolgt dies, soweit mög­lich, stets auf frei­wil­li­ger Basis. Die­se Daten wer­den ohne Ihre aus­drück­li­che Zustim­mung nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben.

Wir wei­sen dar­auf hin, dass die Daten­über­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-Mail) Sicher­heits­lü­cken auf­wei­sen kann. Ein lücken­lo­ser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Drit­te ist nicht mög­lich.

Rechts­grund­la­ge für die Daten­ver­ar­bei­tung ist immer Ihre Ein­wil­li­gung, die Durch­füh­rung vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men, eine gesetz­li­che Ver­pflich­tung oder berech­tig­te Inter­es­sen.

Ser­ver-Log-Files

Der Pro­vi­der der Sei­ten erhebt und spei­chert auto­ma­tisch Infor­ma­tio­nen in so genann­ten Ser­ver-Log­Files, die Ihr Brow­ser auto­ma­tisch an uns über­mit­telt. Dies sind:

  • Brow­ser­typ und Brow­ser­ver­si­on
  • ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem
  • Refer­rer URL
  • Host­na­me des zugrei­fen­den Rech­ners
  • Uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge

Die­se Daten sind nicht bestimm­ten Per­so­nen zuor­den­bar. Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit­an­de­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men. Wir behal­ten uns vor, die­se Daten nach­träg­lich zu prü­fen, wenn uns kon­kre­te Anhalts­punk­te für eine rechts­wid­ri­ge Nut­zung bekannt wer­den.

 

3. Berech­tig­te Inter­es­sen, die vom Ver­ant­wort­li­chen oder einem Drit­ten ver­folgt wer­den

Wenn die Rechts­grund­la­ge für die Daten­ver­ar­bei­tung in berech­tig­ten Inter­es­sen besteht, so han­delt es sich dabei um die Sicher­stel­lung des Betriebs sowie die Sicher­heit und Ver­bes­se­rung der Web­site. Kon­kret im Fal­le von tech­ni­schen Pro­ble­men oder Angrif­fen ver­wen­den wir die Daten aus­schließ­lich zur Ana­ly­se, Ver­fol­gung und Ver­hin­de­rung von wei­te­ren Pro­ble­men oder Angrif­fen.

 

4. Absicht, die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an ein Dritt­land oder eine inter­na­tio­na­le Orga­ni­sa­ti­on zu über­mit­teln

Eine Daten­über­tra­gung in ein Dritt­land oder an eine inter­na­tio­na­le Orga­ni­sa­ti­on fin­det grund­sätz­lich nicht statt.

Eine Daten­über­tra­gung in ein Dritt­land erfolgt nur, soweit Sie uns Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung erteilt haben oder dies zur Durch­füh­rung eines Auf­tra­ges oder eines sons­ti­gen Recht­ge­schäf­tes not­wen­dig ist oder wir gesetz­lich dazu ver­pflich­tet sind.

Das­sel­be gilt für eine Daten­über­tra­gung an eine inter­na­tio­na­le Orga­ni­sa­ti­on.

 

5. Dau­er, für die die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gespei­chert wer­den

Alle per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den unver­züg­lich nach Zweck­ent­fall gelöscht, es sei denn dem ste­hen gesetz­li­che Archi­vie­rungs­pflich­ten oder sons­ti­ge berech­tig­te Inter­es­sen dage­gen.

 

6. Ihre Rech­te

Gemäß DSGVO haben Sie einen Anspruch auf Aus­kunft über Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die wir von Ihnen gespei­chert haben. Wei­ter­hin haben Sie ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung, Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung sowie Daten­über­trag­bar­keit.

Sie kön­nen die­se Ansprü­che jeder­zeit über +49 (0)931 73046 700 / dsb@systhemis.de gel­tend machen.

 

7. Wider­ruf einer Ein­wil­li­gung

Falls Sie uns eine Ein­wil­li­gung zur Ver­ar­bei­tung ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erteilt haben, so kön­nen Sie die­se jeder­zeit mit Wir­kung für die Zukunft wider­ru­fen. Die Recht­mä­ßig­keit der Ver­ar­bei­tung bis zum Wider­ruf bleibt unbe­rührt.

 

8. Beschwer­de­recht

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Ver­ar­bei­tung der sie betref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gegen die DSGVO ver­stößt haben Sie ein Beschwer­de­recht bei einer Auf­sichts­be­hör­de.

 

9. Pro­filing

Bei uns fin­det kein Pro­filing statt.

 

10. Coo­kies

Unse­re Web­site ver­wen­det Coo­kies. Ein Coo­kie ist eine Text­da­tei, die beim Besuch einer Web­site auf der Fest­plat­te des Nut­zers gespei­chert wird. Wird der ent­spre­chen­de Ser­ver unse­rer Web­sei­te erneut vom Nut­zer der Web­site auf­ge­ru­fen, so sen­det der Brow­ser des Nut­zers den zuvor emp­fan­ge­nen Coo­kie wie­der zurück an den Ser­ver. Der Ser­ver kann dann die durch die­se Pro­ze­dur erhal­te­nen Infor­ma­tio­nen aus­wer­ten.

Die meis­ten Brow­ser akzep­tie­ren Coo­kies stan­dard­mä­ßig. In den Sicher­heits­ein­stel­lun­gen kön­nen Sie Coo­kies zulas­sen oder ver­bie­ten. Sie kön­nen auch ein­mal gesetz­te Coo­kies jeder­zeit wie­der löschen. Wenn Sie Coo­kies deak­ti­vie­ren, ste­hen Ihnen unter Umstän­den bestimm­te Fea­tures auf der Web­site nicht zur Ver­fü­gung, und eini­ge Sei­ten wer­den mög­li­cher­wei­se nicht rich­tig ange­zeigt.

 

11. Matomo

Die­se Web­site benutzt den Open Source Web­ana­ly­se­dienst Matomo. Matomo ver­wen­det so genann­te „Coo­kies“. Das sind Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Dazu wer­den die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über die Benut­zung die­ser Web­site auf unse­rem Ser­ver gespei­chert. Die IP-Adres­se wird vor der Spei­che­rung anony­mi­siert.

Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über die Benut­zung die­ser Web­site wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Nut­zung Ihrer Daten nicht ein­ver­stan­den sind, kön­nen Sie die Spei­che­rung und Nut­zung hier deak­ti­vie­ren. In die­sem Fall wird in Ihrem Brow­ser ein Opt-Out-Coo­kie hin­ter­legt, der ver­hin­dert, dass Matomo Nut­zungs­da­ten spei­chert. Wenn Sie Ihre Coo­kies löschen, hat dies zur Fol­ge, dass auch das Matomo Opt-Out-Coo­kie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneu­ten Besuch unse­rer Sei­te wie­der akti­viert wer­den.

 12. Goog­le Maps

Wir stel­len eine Anfahrts­kar­te zur Ver­fü­gung. Hier­zu set­zen wir Goog­le Maps ein. Dabei han­delt es sich um einen Dienst des Anbie­ters Goog­le Inc. Lei­der haben wir kei­nen Ein­fluss dar­auf, wie Goog­le dabei mit Coo­kies und sons­ti­gen Daten umgeht. Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei Goog­le fin­den Sie unter https://policies.google.com/privacy